ARO-tec GmbH
StartseiteZubehörCIMCOCIMCO CNC-Calc 6
CIMCO CNC-Calc 6

Zusammenfassung

Komplexe geometrische Berechnungen in Sekunden

CIMCO CNC-Calc 6 ist eine Erweiterung für CIMCO Edit 6 und ermöglicht dem Programmierer in der Werkstatt das Erstellen von 2D-Geometrie und das Generieren von dazugehörigen NC-Sätzen - für Fräsen und Drehen. Die NC-Sätze können direkt graphisch simuliert werden. Die Option CNC-Calc stellt keinen Wettbewerb für die am Markt bestehenden CAD/CAM-Systeme dar. Es ist ein erstklassiges Hilfswerkzeug für Maschinenbediener und Ausbildungsplätze, die oft kein Training für ein komplexes CAD/CAM-System bekommen haben.

Für diese Anwender hilft CNC-Calc in der täglichen Werkstattpraxis die Produktivität zu steigern. Für kleine Unternehmen kann CNC-Calc einen ersten Schritt in die CAD/CAM-Welt bedeuten.

Produktivität und Benutzerfreundlichkeit  CIMCO CNC-Calc 6 ist so gestaltet, dass sehr einfach und schnell Konturzüge und mehr erstellt werden können. Es ist mit grundlegenden Funktionen für das Zeichnen von Linien und Kreisen in Beziehung zum Koordinatensystem oder einer bereits bestehenden Kontur ausgestattet. Die Funktionalität reicht von einfachen horizontalen Linien hin zu komplexen Kreistangenten an bis zu drei Elemente. Außerdem besitzt es fortschrittliche Trimmwerkzeuge, sowie ein leicht handhabbares Markieren für das Generieren eines CNC-Werkzeugpfades.

CIMCO CNC-Calc 6 kann DXF-Dateien importieren und verarbeiten, um für Drehen oder Fräsen CNC-Codes in ISO oder Heidenhain-Format zu erzeugen. Weitere Funktionen sind anwenderbezogene Werkzeugkorrekturarten, wie Äquidistantenberechnung und Steuerungskompensation.

Dadurch, dass es ein integrierter Teil der Editierumgebung ist, wird es zu einer leichten Aufgabe, generierte Werkzeugbahnen zu betrachten, zu bearbeiten und zu simulieren. Dies hilft sicherzustellen, dass sich das Programm korrekt verhält und dass unnötiger Verbrauch an Zeit und Maschinenressourcen vermieden wird.

Zum Seitenanfang